Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung ist ein großer Unterschied. Wer unsere Praxis kennt, der weiß, dass wir immer im Sinne der Zahnerhaltung denken und handeln. So haben wir mit der SOLO-Prophylaxe ein sehr wirksames und effektives Prophylaxe-Konzept, um die Zahnkrankheiten Karies und Parodontitis gar nicht erst entstehen zu lassen oder zumindest dafür zu sorgen, dass ein größtmögliches Maß an Schutz für die Zähne entsteht. Schließlich ist das Lächeln mit gut erhaltenen eigenen Zähnen doch immer noch das Beste. Doch was mache ich, wenn schon die Kleinsten mit kariösen Zähnen in meine Praxis kommen?

Letztens las ich einen Blogartikel, in dem 10 Bloggern die Frage gestellt wurde: „Was ist deine wichtigste gesunde Gewohnheit?“ Die Frage fand ich interessant, denn über Gewohnheiten wird viel geschrieben. Aber diese Überschrift enthielt das Wort „gesund“ und darum las ich weiter. Bevor ich darauf eingehe, stellen wir uns doch erstmal die Frage, was ….

An welchen Orten auf der Welt leben die glücklichsten und gesündesten Menschen? Die perfekte Fragestellung für eine Umfrage. Mehr als 14.000 Menschen in 191 Ländern und Territorien nahmen teil. Die Befragten sollten ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden im Zusammenhang mit 43 verschiedenen Aspekten des Lebens im Ausland auf einer Skala von 1 bis 7 bewerten. Das Ergebnis dieser Umfrage führt uns zu den sogenannten „Blaue Zonen“. Dieser Begriff steht für einige der besten Wohnorte der Welt, an denen Menschen länger, gesünder und glücklicher leben.

Junge Frau Totalprothese mit 25 Bin ich noch attraktiv - Zahnarzt Dr. Wunderlich München

Wer gibt schon gerne zu, dass er oder sie keine eigenen Zähne mehr hat? Wer redet schon gerne über diese Problematik? Erst recht, wenn in jüngeren Jahren Themen wie Attraktivität noch sehr hoch im Fokus stehen? Finde ich dann überhaupt noch einen Partner? In diesem Artikel beleuchten wir das Thema, dass Prothetik nicht immer nur ältere Menschen betrifft, sondern sogar mit 25 schon ein Thema sein kann.

Diese Woche war Tag der Zahngesundheit. Übergreifend stellt sich Jahr für Jahr die immer gleiche Frage: Wie kann die Öffentlichkeit besser über Mundgesundheit aufgeklärt werden? Wie können Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen durch Verbeugung vermieden werden? Insbesondere die Eigenverantwortung der Menschen soll gefördert werden. Braucht man diesen Tag der Zahngesundheit?

Heute werden wir einen Bogen vom Neandertaler zur SOLO-Prophylaxe schlagen. Eine gewagte These oder gab es da tatsächlich schon Parallelen? Interessant ist ja schon die Frage, ob in der Steinzeit überhaupt schon Zahnpflege betrieben wurde, aber gleich SOLO-Prophylaxe? Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden […]

Was ist die schönste Visitenkarte eines Menschen? Wir, Ihre Zahnarztpraxis Dr. Wunderlich, sagen: Selbstverständlich Ihr Lächeln! Doch im Laufe eines Lebens lächelt oder lacht der eine oder andere weniger und manchmal gar nicht mehr. Was ist passiert? Man zeigt nur noch ungern Zähne. Vielleicht gibt es nach […]

Urlaub, die schönsten Wochen im Jahr. Nur noch packen und dann kann es losgehen. Doch halt! Haben Sie auch an Ihre Zähne gedacht? Sind diese gepflegt und attraktiv? Geeignet für Ihr schönstes Urlaubslächeln? Auch Zähne brauchen einen Urlaubscheck […]

32 Zähne sind beim Mensch von Natur aus angelegt. Irgendwann werden die sogenannten Weisheitszähne gezogen. Meist, weil sie quer stehen und im Kiefer für Platzprobleme sorgen. Bleiben also noch 28 Zähne übrig. Und da fragt sich der Eine oder Andere bestimmt, ob es denn so schlimm wäre, wenn einer oder zwei oder gleich mehrere Zähne […]

Schon einmal eine Zwiebel gegessen und danach die Atemluft überprüft? Es gibt harmlose Ursachen für den Mundgeruch, wie etwa der Konsum von bestimmten Nahrungs- oder Genussmitteln wie beispielsweise Nikotin, Alkohol, Koffein. Was aber, wenn sich andere plötzlich unvermindert abwenden? …schnell in die Apotheke und was zum Lutschen besorgen, aber bloß nicht drüber reden. Ist ja peinlich und zum Arzt? Schon ….